Faszientraining

Faszientraining gehört mit Ausdauer und Kraft zu den Eckpfeilern eines ganzheitlichen Workouts. Hier erfährst du, wofür Faszientraining gut ist und wie es funktioniert. Besser noch: Du kommst vorbei und probierst es unter fachkundiger Anleitung aus.

Beim Wort «Dehnung» denkst du wahrscheinlich an die Dehnung der Muskeln und Gelenke in deinem Rücken, deinen Armen und Beinen. Woran du jedoch wahrscheinlich nicht denkst, ist die Dehnung deiner Faszien. Das liegt daran, dass es sich bei der Faszie um ein schlecht verstandenes und oft unterbewertetes Gewebe handelt, das bis vor kurzem in der Forschung zu Bewegung und Wohlbefinden kaum beachtet wurde.

faszientraining high five fitness 4
Was sind überhaupt Faszien und wofür sind sie gut?

Was sind überhaupt Faszien und wofür sind sie gut?

«Faszie» ist die Bezeichnung für das Gewebeband, das Muskeln und andere Organe im Körper verbindet. Wichtige Körperstrukturen wie Sehnen, Bänder, Nerven, Muskeln und Knochen, sind alle Teil des Fasziensystems und bewegen unseren Körper im Zusammenspiel. Das Fasziensystem befindet sich daher überall in deinem Körper, hält alles an seinem Platz und gibt deinem Körper Struktur. Da es den ganzen Körper vereint, sind die richtigen Bewegungen und dein Wohlbefinden von einem gesunden und robusten Fasziensystem abhängig. Faszien leiden etwa bei schlechter Körperhaltung: Es kommt zu Verspannungen in den eingesunkenen Bereichen, da die Faszie gezwungen ist, die Muskeln zu stützen, die das zusätzliche Gewicht tragen. Im Laufe der Zeit führt dies zu Schmerzen.

Wie kann ich meine Faszien trainieren?

Wie kann ich meine Faszien trainieren?

Faszientraining beinhaltet oft Bewegungen und Übungen, die deinen Körper «ausrollen». «Rollen» meint, dass du Druck auf die verschiedenen Muskel- und Bindegewebsschichten ausübst, wodurch die Faszie begradigt und geglättet wird. Durch das Dehnen und Rollen der Faszie werden auch Verklebungen und Verspannungen gelöst und die Beweglichkeit und Flexibilität verbessert. Beliebt ist etwa das Training mit der Blackroll, es kommen aber auch elastische Bänder zum Einsatz oder Dehnübungen, die ganze Muskelgruppen involvieren. Falls du Faszientraining gerne in dein Workout integrieren möchtest, kannst du dich von einem unserer ausgebildeten Trainer anleiten lassen. Faszien Stretching bieten wir ausserdem als Gruppenkurs an.